Team

Wir sind ausgebildete Kranfachkräfte, die alle Arbeiten fachmännisch für Sie ausführen. Unsere Mitarbeiterinnen sind für die speditive Abwicklung im administrativen Bereich verantwortlich.

Brigitte Gerber
Geschäftsleitung/Administration
Dabei seit
.
.
gerber@gerberkran.ch
Dominik Friedrich Gerber
Disposition
Dabei seit
1
.
8
.
2014
dominik.gerber@gerberkran.ch
Kurt Sommer
Elektriker
Dabei seit
8
.
4
.
2006
sommer@gerberkran.ch
Rolf Steiner
Kranfachmann/Chauffeur
Dabei seit
1
.
6
.
2009
Erwin Scheidegger
Mechaniker/Kranfachmann/Chauffeur
Dabei seit
16
.
4
.
2013
Ursula Lehmann
Administration/Buchhaltung
Dabei seit
3
.
2
.
2014
Florian Feuz
Kranfachmann/Chauffeur/Mechaniker
Dabei seit
1
.
3
.
2014
Anissa Fuhrer
Administration
Dabei seit
21
.
8
.
2017
Dominik Reusser
Kranfachmann/Chauffeur
Dabei seit
1
.
6
.
2017
Christoph Trachsel
Kranfachmann / Chauffeur
Dabei seit
1
.
12
.
2018
Beat Steiner
Kranfachmann / Chauffeur / Mechaniker
Dabei seit
1
.
7
.
2019

Hommage an Fritz Gerber, gestorben am 24. Januar 2009

Mein Mann und Firmengründer Fritz Gerber hat in sein Geschäft sein ganzes Herz und seine Kraft eingesetzt. Unermüdlich, stets mit guter Laune und einem Lachen auf den Lippen hat er jeden Tag seine grosse Arbeit mit Freude und Hingabe verrichtet. Fritz war voller Tatendrang und unter seiner kompetenten und unkomplizierten Führung wuchs das Geschäft mit jedem Jahr an.
Bis zum verhängnisvollen Samstag im Januar 2009, wo Fritz Gerber bei einem tragischen Unfall sein Leben verlor. Ein liebenswerter, unvergesslicher Mensch voller Ideen wurde uns plötzlich entrissen und er hinterlässt eine unermessliche Lücke in unserem Leben.  
Trotz grossem Schmerz musste es weiter gehen. Fritz hat uns den Weg vorgezeigt. In seinem Sinn und seiner Philosophie wollen wir sein Lebenswerk weiter führen und danken ihm für alles, was er für uns geleistet hat.

Brigitte Gerber

Die Geschichte der Gerber Kran AG

1989

Im April gründet Fritz Gerber die Einzelfirma «Fritz Gerber, Kranservice, Obereriz 584, 3673 Linden».
Ausgerüstet mit einem Lieferwagen werden die ersten Montagen, Demontagen und Reparaturen von Baukranen durchgeführt. Seine Frau Brigitte ist für die Administration zuständig.

1991

Fritz Gerber übernimmt die Kehrichtabfuhr von seinem Vater in Linden.

1992

Um Wartezeiten bei Kranumstellungen zu vermeiden rüstet Fritz Gerber seinen Kehricht-LKW Steyr mit einem Wechselsystem aus, so dass er die Krantransporte selber übernehmen kann.
Der erste Mitarbeiter wird eingestellt. Samuel Thierstein ist verantwortlich für die Kehrichtabfuhr und wird auch für den Ballasttransport eingesetzt.

1995

Mittlerweilen hat sich Fritz Gerber eine kleine Mietflotte mit Baukranen angeschafft, die er an Kunden weiter vermietet.

1996

Miete eines Lagerplatzes von der Firma Jenni AG in Oberdiessbach.

1997

Kauf eines neuen LKW Marke Iveco EuroTrakker MP190E42 W 4x4.

2003

Der erste Kranmonteur wird eingestellt.

2004

Die Mietflotte ist gewachsen. Ueli Wüthrich kommt als zusätzlicher Mitarbeiter dazu.

2006

Der erste 3-Achser LKW Marke MAN wird gekauft.

2008

Kauf eines neuen LKW, Marke MAN TGS 18.440 4x4 BL 2-Achser.
Der Mietvertrag des Lagerplatzes in Oberdiessbach wird aufgelöst.
An der Röthenbachstrasse in Linden kann ein Grundstück erworben werden.

2009

24. Januar: Fritz Gerber kommt bei einem tragischen Unfall ums Leben.
Dank grossem Einsatz aller Mitarbeiter, seiner Ehefrau Brigitte und der treuen Kundschaft wird das Geschäft weiter geführt.

2010

Umwandlung der Einzelfirma in die Gerber Kran AG

2012

Kauf des LKW MAN TGS 28.480 6x4

2013

Website wird aufgeschaltet

2014

EDV Programm für Baukrane wird eingeführt
Besuch des Truckerfestivals in Interlaken mit unseren LKWs
Im Herbst ist unsere Werkhofhalle bezugsbereit

2015

Weitere Kräne wurden angeschafft: Liebherr 81K, Liebherr 34K, Potain Igo 21

2016

Erwerb Grundstück für den Bau einer neuen Werkhalle
Mietflotte mit Kran Liebherr 42K.1 aufgerüstet

2017

Mietflotte mit Kran Liebherr 65K.1 erweitert

2018

Mietflotte mit Kran Liebherr 81K.1 erweitert

2020

Beginn Neubau Werkhalle